cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

VR Bridge und Quest Pro connection

Steffen77s
Level 3

Hallo, ich versuche es mal auf Deutsch, da mein Englisch für diese komplizierte Frage zu schlecht ist. Ich habe eine Quest Pro und will sie direkt mit der VR Air Bridge F18 verbinden. Das funktioniert leider nicht und wenn mal kurz und dann eher schlecht aufgrund der schlechten Datenübertragung (680 download, 6 upload). Der PC zeigt an verbunden, aber in der VR-Brille funktioniert es nicht richtig und Air link startet meist nicht. Über Air-link und Router funktioniert es besser (1200 download, 1200 upload). Aber ich hatte mir die VR Bridge F 18 von D-Link besorgt in der Hoffnung, dass es besser funktionieren würde und abgekoppelt von den Schwankungen der Nutzung in der Woche. Hat jemand ähnliche Erfahrungen damit und kann mir helfen?

Ich habe es auch mit der Quest 2 ausprobiert und da gibt es keine Probleme mit der Verbindung. Ist das Problem bekannt?

Vielen Dank im Voraus.

3 REPLIES 3

TomDaDon01
Level 2

Hallo Steffen, ich habe genau das gleiche Problem. Was mit der Quest 2 ziemlich reibungslos klappt, will mit der Quest Pro einfach nicht funktionieren. Obwohl im Netz mehrere Videos zeigen, dass es gehen soll?! Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Quest-internen (System)Sounds wie zb. das Geräusch beim Überfliegen von Kacheln, mit einem komischen Hintergrund-Rauschen und dessen Nachhall ausgegeben werden. Im Gegensatz zur zur Quest 2 bei der diese Töne ganz sauber klingen. Außerdem stürzt mir die Quest Pro mindestens einmal am Tag ab, friert ein oder das Bild fängt an zu dehen und hört nicht mehr auf?!? Gibt es bei Dir/Euch ähnliche Probleme oder habe ich ein Montags Gerät??? LG

Hallo Tom... vielen Dank für Deine Rückmeldung. Das beruhigt, dass ich nicht der Einzige mit dem Problem bin. Ich habe die Airbridge über einen Freund aus New York bekommen und eine Menge dafür zusammen bezahlt und bin nun etwas endtäuscht und hoffe, das es in Zukunft besser wird. Abstürze oder ähnliches habe ich nicht, da sich die Pro ja gar nicht erst verbindet. Ich kann den Stick bei den möglichen W-Lanverbindungen in der Pro sehen, aber verbinden tut es sich nicht. Bei der Download-Datenmenge von 6 ja auch kein Wunder. Ich habe, wie Du, auch schon mehrere Videos gesehen, dass es genauso reibungslos wie bei der Quest 2 funktionieren soll. Ich hatte die Vermutung, dass Wifi 6 einfach noch nicht in der Brille aktiviert wurde. Komischer Weise funktioniert der Stick super als W-Lanverbindung zum Router/Brille. Meine eigene W-Lankarte habe ich im Rechner nämlich deaktiviert und eine LAN-Verbindung zum Router hergestellt. Also müßte der Stick ja zur Verbindung zum Router und Pro funktionieren. Schwankungen gibt es meist unter der Woche. Am Wochenende super Datenmenge. So nutze ich es momentan, bis das Problem behoben wurde. Bei mir funktioniert Virtual Desktop auch eher bröckelig. Link ist da schon weit aus besser. Ich verstehe die Begeisterung deshalb bei Virtual Desktop nicht wirklich. Ich wünsche Dir eine schönes Wochenende. (Vielleicht haben wir ja beide ein Montagsgerät 😉 )

Steffen77s
Level 3

Hallo, ich bin es noch einmal. Ich habe gerade den Tipp gelesen, dass man das W-Lan vom PC ausschalten soll. Das funktioniert aber gar nicht, da man das W-Lan für die VR-Bridge noch aktiviert halten muss, damit es funktionieren kann. Witziger Weise zeigt meine Oculus-PC-App bei der Bridge nach der Einrichtung "Verbunden" an. In meiner Pro als W-Lan auch, plus dem Zusatz kein Internet. Bei der Kopplung hakt es dann aber wieder und ich bekomme keine Verbindung zum PC in der Brille. Verstehe ich nicht! Was mache ich bloß falsch?

Meta kannst du uns helfen? Ich habe bereits alle Tipps auf der Hilfeseite durch. Leider ohne Erfolg!